Titelgrafik - Persönliches-

Aktuelles

Ehrenbürgerin Heide Simonis

Nach Helmut Schmidt, Uwe Ronneburger, Gerhard Stoltenberg, Siegfried Lenz und Armin Müller-Stahl ist Heide Simonis am 30. Juni 2014 zur Ehrenbürgerin Schleswig-Holsteins ernannt worden.




mehr ...








Verband Deutscher Sinti und Roma – Landesverband Schleswig-Holstein | 2013

„Schleswig-Holsteinischer Meilenstein“

Aus der Laudatio für Heide Simonis
Laudatorin:
Anna Weiß (Landesvorstand)

„Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete und Ratsmitglieder, sehr geehrter Herr Staatssekretär Fischer, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Faber, liebe Frau Schnack, liebe Frau Kietzer, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste, liebe Freunde,

die Auszeichnung „Schleswig-Holsteinischer Meilenstein“ wurde vom Verband Deutscher Sinti und Roma – Landesverband Schleswig-Holstein ausgerufen, um Menschen zu ehren, die sich durch besonders herausragendes, soziales, humanistisches und unbürokratisches Engagement für die Minderheit der Sinti und Roma in außerordentlicher Weise verdient gemacht haben. Heute wird die Auszeichnung zum ersten Mal verliehen, und es ist mir eine große Freude, sie über die erste Preisträgerin informieren zu dürfen.“
Zur Laudatio (PDF-Download)>


LVH | 2013

„Alles Märchen - Insider packen aus“

Gute Ideen sind nicht altersabhängig. Pünktlich zu ihrem 70. Geburtstag und zum Grimm-Jubiläum liefert Heide Simonis eine absolute Neuauflage der beliebtesten Märchen der Grimm Brüder.

Insider packen aus! Endlich schildern Stiefmütter, Frösche und Stadtmusikanten, wie es wirklich einmal war. Heide Simonis erzählt die Märchen aus einem völlig anderen Blickwinkel und lässt sogar die vermeintlich Bösen zu den Mitleid Erregenden der Handlung werden. Die treffsicheren und kongenialen Cartoons des Illustrators und Cartoonisten Steffen Butz in Verbindung mit der spritzigen Erzählweise der Autorin lassen jedes Insider-Märchens in diesem Buch zu einem unverwechselbaren Leseerlebnis werden. weitere Informationen >


SHZ | 19.01.2011

„Arigatoo gozaimas, Heide Simonis!“

Japans „Dankeschön“ an die ehemalige Ministerpräsidentin: Sie hat das Land der Horizonte noch enger mit dem der aufgehenden Sonne verbunden

KIEL Ein klangvoller Name für eine hohe Auszeichnung: Nicht viele haben sich derart um das Verhältnis zwischen der Bundesrepublik und Japan verdient gemacht, dass ihnen der japanische Kaiser den „Orden der Aufgehenden Sonne“ verleiht. Die ehemalige Ministerpräsidentin Heide Simonis gehört seit gestern Abend dazu. „Wenn mir 1970, als ich das erste Mal in Tokio stand und staunte, jemand gesagt hätte, dass ich einmal einen Orden vom Kaiser bekomme, hätte ich gesagt: ‚Mach mal langsam‘“, sagt Simonis. Überreicht wurde ihr die Auszeichnung von Generalkonsul Seisuke Narumiya während eines Empfangs in Kiel. weiterlesen >

Arigatoo gozaimas, Heide Simonis     Orden der Aufgehenden Sonne


bild.de | 19.01.2011

Mediationsverfahren Lufthansa erfolgreich beendet

Die Lufthansa und die Flugbegleiter-Organisation UFO haben sich nach einem langwierigen Tarifstreit friedlich geeinigt. Beide Seiten nahmen die nach umfangreichen Diskussionsrunden ausgearbeitete Schlichtungsempfehlung der früheren schleswig-holsteinischen Ministerpräsidentin Heide Simonis an.

Danach verzichten die 16 000 FlugbegleiterInnen bis Ende 2011 auf eine Tariferhöhung; die bestehenden Vergütungsregeln werden damit um 22 Monate verlängert. Im Gegenzug verbessert der Manteltarifvertrag, der bis Februar 2014 gilt, ihre Arbeitsbedingungen. So wurden unter anderem großzügigere Regelungen zu Ruhe- und Pausenzeiten festgeschrieben; zudem gibt es weniger kurzfristige Änderungen in den geltenden Dienstplänen. Weil diese Neuerungen erst nach und nach umgesetzt werden können, erhalten die FlugbegleiterInnen eine Einmalzahlung von 1 000 Euro, die im März 2011 ausgezahlt wird. Die Lufthansa muss bei Änderungen in den Dienstplänen den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern künftig zusätzlich eine Prämie von 65 Euro zahlen.

(Quelle: bild.de - Newsticker - 19.01.2011, 22:04)

Heide Simonis

Ehrenbürgerin des Landes Schleswig-Holstein